Hören mit CI - eine Simulation

Oft werden Schwerhörige gefragt, wie sich das Hören mit CI anhört. Hörbeispiele auf der Homepage des Instituts für Schallforschung (Österreichische Akademie der Wissenschaften) helfen zu verstehen, was nur schwer zu erklären ist. Die Internetseite gibt es nur in englischer Sprache, die Hörbeispiele sind jedoch in deutscher Sprache aufgezeichnet.

Versuchen Sie zunächst, den Text sowie die Musikbeispiele anhand der CI-Simulation zu identifizieren (linke Spalte).
Sie werden den Klang vermutlich als fremdartig und 'blechern' empfinden. Nach einer kurzen Zeit des 'Einhörens' werden Sie jedoch in der Lage sein, die CI-Simulation ähnlich gut zu verstehen wie die Original-Dateien (rechte Spalte).