Menschen mit Schwerhörigkeit im Altersheim begegnen

Um die Menschen mit Schwerhörigkeit im Altenpflegeheim geht es im neuen Ratgeber der "Impuls"-Reihe, herausgegeben vom Amt für Gemeindedienst der ELKB (afg). Die fünfte Ausgabe, eine Zusammenarbeit von Schwerhörigen- und Altenheimseelsorge, gibt Betroffenen und ihren haupt- und ehrenamtlichen Bezugspersonen einige Anregungen, wie Kontakt und Kommunikation befriedigender gestaltet werden können. Letztendlich geht es darum, dass schwerhörige, alte Menschen so viel Selbständigkeit wie möglich bewahren bzw. zurück gewinnen, ihre Lebensqualität gesteigert und der Pflegebedarf verringert wird. Download